Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Pressemeldungen unseres KreisverbandesPressemeldungen unseres Kreisverbandes

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuell
  3. Pressemeldungen unseres Kreisverbandes

Pressemeldungen unseres Kreisverbandes

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

DRK: Spenden für wirkungsvolle humanitäre Hilfe für die Ukraine

Die Not der Ukrainerinnen und Ukrainer sowohl im Land als auch auf der Flucht und damit ihr Bedarf an humanitärer Hilfe ist immens und wächst immer weiter. Weiterlesen

Die Arbeit des Roten Kreuzes in der Ukraine und ihren Nachbarländern

Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. „Als Deutsches Rotes Kreuz müssen wir uns gerade in der gegenwärtigen Lage des immer weiter ausufernden bewaffneten Konflikts in der Ukraine besonders sensibel und konsequent an unseren Rotkreuz-Grundsätzen der Neutralität und Unparteilichkeit orientieren. Weiterlesen

DRK Kreisverband Schwäbisch Hall – Crailsheim e.V. eröffnet Testzentrum

Der DRK Kreisverband Schwäbisch Hall – Crailsheim hat am 27.12.2021 im Kocherquartier ein Corona-Schnelltestzentrum eröffnet. Weiterlesen

Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Hall – Crailsheim e.V.

Am Freitag, den 08.10.2021 fand in der Turnhalle in Gailenkirchen die Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Hall – Crailsheim e.V. statt. Der Kreisverband war froh, wieder eine Versammlung in Präsenz abhalten zu können. Weiterlesen

DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall-Crailsheim startet telefonische Erhöhungswerbeaktion bei seinen Fördermitgliedern

Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall – Crailsheim e.V. möchte seine Fördermitglieder darüber informieren, dass die Firma Kober GmbH aus Aalen beauftragt wurde, ab dem 11.10.2021 eine telefonische Erhöhungswerbung durchzuführen. Es handelt sich um eine seriöse Telefonwerbeaktion im Namen des DRK. Weiterlesen