Der DRK Hausnotruf. Foto: A. Zelck/ DRKS
HausnotrufHausnotruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Angebote für Senioren
  3. Hausnotruf

Hausnotruf für Schwäbisch Hall und Umgebung

Ansprechpartner

Frau
Marion Taffner

Tel: 0791 / 7588-18
E-Mail Kontakt

Frau
Wiebke Raab

Tel: 0791 / 7588-11
E-Mail Kontakt

Sie erreichen uns
Mo-Do: 8.00-16.00 Uhr
Fr: 8.00-12.00 Uhr

Sicherheit in den eigenen vier Wänden

Mit dem Hausnotruf bietet das DRK Ihnen rund um die Uhr in hohem Maß Sicherheit und Service in Ihren eigenen vier Wänden.

Der Hausnotruf eignet sich für Senioren, beeinträchtigte Personen, Kranke oder Risikopatienten. Allein wohnen und selbstbestimmt leben? Machbar auch für Menschen, die unabhängig leben möchten - in jeder Altersphase. 

Zusätzlich gibt dieser DRK-Service auch Angehörigen und Freunden Sicherheit.

Rund um die Uhr nur einen Knopfdruck entfernt

Sie erhalten ein Hausnotrufgerät und einen Handsender, der an einer Halskette oder einem Armband getragen wird. Er ist stoßfest und wasserdicht.

Über ihn haben Sie rund um die Uhr sofort eine Sprechverbindung mit einem DRK-Mitarbeiter in unserer Zentrale. Im Bedarfs- oder Notfall wird der einzig vorhandene rote Knopf an der Station oder der graue Knopf des Funkmelders gedrückt und verbindet Sie sofort mit der Hausnotrufzentrale vom Roten Kreuz.

Hier erwartet Sie ein kompetenter und freundlicher Service-Ansprechpartner, der sofort alle notwendigen Hilfsmaßnahmen einleitet. Automatisch hat er alle wichtigen Daten auf seinem Bildschirm: Ihre Adresse, die Daten, die von Ihnen benannten Kontaktpersonen, aber auch Ihre Gesundheitsdaten. So wissen die Helfer sofort, wie sie gezielt helfen können.

  • Kosten

    Basispaket

    • eine monatliche Bereitstellungsgebühr von 23,00 Euro
    • Kosten für Einsätze des Hintergrunddienstes von je 70,00 Euro

    Komplettpaket

    • eine monatliche Bereitstellungsgebühr von 45,00 Euro

    Urlaubspaket

    • einmalige Anschluss- und Abbaugebühr von je 25,00 Euro und 45,00 Euro für einen Monat Nutzung. Eine Beteiligung von Seiten der Pflegekasse ist hier nicht möglich. 

    Der Hausnotruf ist als Pflegehilfsmittel anerkannt. Bei vorliegender Pflegestufe können die Kosten in Höhe von 23,00 Euro daher von der Pflegekasse übernommen werden. Wir übernehmen für Sie die Antragstellung nach Installation.

    Welche Leistungen sind inbegriffen?

    • Beratung, Datenaufnahme, Installation und Einweisung durch Mitarbeiter des DRKs
    • Direkte Verbindung zu unserer Hausnotrufzentrale
    • Schlüsselaufbewahrung und Einsätze unsererseits (bei Komplett- und Urlaubspaket)
    • auf Wunsch Lebenszeichenfunktion (Sicherheitsuhr)
  • Technische Informationen

    Der Anschluss einer Hausnotrufanlage ist einfach. Die einzigen Voraussetzungen sind ein Telefonanschluss und eine normale 220 Volt-Steckdose.

    Die Installation der Anlage auf der Basis Ihres vorhandenen Telefonanschlusses ist unkompliziert und ohne Umbaumaßnahmen oder besonderen Zusatzaufwand möglich.

  • Regionale Zuständigkeiten
    PLZ Vorwahl Ortschaft PLZ Vorwahl Ortschaft
    74405 07971 Gaildorf 74547 0791 Untermünkheim
    74420 07977 Oberrot 74549 07904 Wolpertshausen
    74423 07973 Obersontheim 74564 07951 Crailsheim
    74424 07973 Bühlertann 74572 07953 Blaufelden
    74426 07974 Bühlerzell 74575 07935 Schrozberg
    74427 07971 Fichtenberg 74579 07962 Fichtenau
    74429 07976 Sulzbach-Laufen 74582 07952 Gerabronn
    74523 0791 Schwäbisch Hall 74585 07955 Rot am See
    74532 07904 Ilshofen 74586 07959 Frankenhardt
    74535 07903 Mainhardt 74589 07951 Satteldorf
    74538 0791 Rosengarten 74592 07954 Kirchberg/Jagst
    74541 07907 Vellberg 74594 07957 Kreßberg
    74542 07906 Braunsbach 74595 07905 Langenburg
    74544 0791 Michelbach/Bilz 74597 07967 Stimpfach
    74545 0791 Michelfeld 74599 07955 Wallhausen