Centstueck_1920x640.jpg
Spenden statt schenkenSpenden statt schenken

Sie befinden sich hier:

  1. Engagement & Spenden
  2. Anlassspenden
  3. Spenden statt schenken

Spenden statt schenken

Ansprechpartnerin

Frau
Marion Heieck

Tel: 0791 / 7588-30
E-Mail Kontakt

Steinbacher Straße 27
74523 Schwäbisch Hall

Sie haben Geburtstag oder feiern ein Jubiläum? Eine Taufe oder Hochzeit steht an? Oder Sie feiern gemeinsam Feiertage wie Ostern oder Weihnachten?

Meist stehen dann folgende Fragen im Raum: „Was können wir schenken?” oder „Was wünsche ich mir?” 

Dafür haben wir eine Antwort! 

Nutzen Sie ein freudiges Ereignis um in und um Schwäbisch Hall Gutes zu tun. Bitten Sie um Spenden anstelle von Geschenken. Wir sind auf Ihre Unterstützung und die Hilfe Ihres Umfelds angewiesen um unter anderem folgende Leistungen umzusetzen:

  • Wir bieten Kurse in erster Hilfe an, damit bei Unfällen die Erstversorgung auch durch Laien so schnell wie möglich beginnen kann

  • Wir halten Fahrzeuge und Material für Katastrophenfälle vor um im Notfall schnell einsatzbereit zu sein

  • Unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte in den Bereitschaften, Einsatzeinheiten, dem Jugendrotkreuz und den Bewegungsprogrammen werden mit Material ausgestattet, qualifiziert und nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Übungen teil

Und so einfach geht´s

  1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir stimmen die Detailfragen zur Abwicklung mit Ihnen ab.
  2. Überweisen Sie uns nach dem Fest den Gesamtbetrag (s. Spendenkonto) mit eindeutiger Nennung Ihres Namens und Anlass
  3. Zur Bestätigung erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung und Dankesbrief, den Sie gerne auch an Ihre Gäste weiterleiten können
  4. Gerne stellen wir Ihren Gästen eine Spendenbescheinigung ab einer Summe von 200 EUR aus. Für die Zuordnung ist es wichtig, dass die Spende von Ihrem Gast überwiesen wurde und Ihr Name oder Anlass im Verwendungszweck steht.